IBC Organisations-Coaching

Weiterbildung Coaching Sportcoaching / AKG Berlin

Organisatorisches Coaching ist ein Prozess, der von den Bedürfnissen der Organisation ausgeht. Organisations-Coaching zielt auf die Erfüllung strategischer Ziele, auf die Entwicklung interner Kulturen, die mit den Werten der Organisation übereinstimmen.

Organisatorisches Coaching ist ein Prozess, der von den Bedürfnissen der Organisation ausgeht. Es arbeitet mit der Organisation selbst als ein System, das die Produktion von Veränderungen zur Erreichung strategischer Ziele erleichtert, und das erlaubt, die Organisationskultur aufzubauen, die Sie schaffen wollen. 

Die verschiedenen Teile des Systems können die Geschäftsbereiche, Bereiche, Abteilungen und Teams der Organisation sein, die zusammenarbeiten, um gemeinsame Ziele zu erreichen. Es sind die Teile des Systems, die von einem gemeinsamen Zweck geleitet werden, der zur Aufrechterhaltung der Organisation beiträgt.

Das Erreichen dieser organisatorischen Veränderungen und des kulturellen Wandels erfordert Führungskräfte und Teams, die mit den Bestrebungen der Organisation selbst im Einklang stehen. Dazu müssen wir herausfinden, was die Werte der Organisation sind und welche spezifischen Maßnahmen Führungskräfte ergreifen müssen, um die gewünschte Organisationskultur zu modellieren und aufzubauen.

Wenn die Mission, die Vision und die Werte mit den Zielen Ihres Teams übereinstimmen, verstehen Ihre Mitarbeiter, dass die Rolle, die sie spielen, entscheidend für den Erfolg der Organisation ist. Dann müssen Sie diese Werte in beobachtbare Verhaltensweisen umsetzen.

Organisatorische Änderungen

  • Maximal optimierte Fähigkeit zu führen, Teams zu entwickeln und andere positiv zu beeinflussen.
  • Hilfe für das Team, um Ziele zu klären, Lösungen zu generieren, Ziele zu erreichen und Ergebnisse zu erzielen.  
  • Verbesserung der Leistung der Führungskraft und des Teams.
  • Stärkung des Vertrauens und Verbesserung von Beziehungen, Organisationsklima und Kultur.
  • Erfolgreiches Umgehen mit Veränderungen und Übergangsprozessen.
  • Konflikte werden konstruktiv und kreativ bearbeitet.
  • Arbeit mit Teams, die sich aufeinander beziehen, kommunizieren, Arbeit planen und organisieren.
  • Steigerung von Motivation, Verantwortung und Engagement
  • Erzielung von Ergebnissen höherer Qualität.
  • Innovation und Generierung von neuen Ideen
  • Potenzierung der Teamarbeit.
  • Entwicklung des Talents der Mitarbeiter.

Die Phasen des Organisations-Coachings

40 % der Business Coachings werden von der Personalabteilung gebucht. Immer mehr Führungskräfte fordern jedoch Business Coachings, um ihre Führung in ihrem Unternehmen zu verbessern.

Dieser Prozess kann in einen Zyklus mit folgenden Phasen unterteilt werden:

Phase 1: Stellen Sie eine Beziehung zum Coach her!

Der erste Schritt zur Implementierung von Organisations-Coaching-Prozessen ist zweifelsohne die Anbahnung der Beziehung zwischen Ihnen und dem Coach. Auf diese Weise erhalten Sie Informationen darüber, was das Unternehmen oder die Organisation benötigten.

Phase 2: Führen Sie eine Bedarfsdiagnose durch! 

Beim Coaching ist es wichtig, ein Ziel festzulegen. Idealerweise sollte dies SMART sein. Das heißt, konkret, messbar, erreichbar, wichtig und dass es sich auf einen bestimmten Zeitpunkt bezieht. Dies ist eine grundlegende Phase des Prozesses.

Phase 3: Erstellen Sie einen Aktionsplan!

Der Aktionsplan des Organisationscoachings muss besprochen werden, um Vereinbarungen zu treffen. Auf diese Weise wird die Durchführung des Prozesses optimiert.

Phase 4: Gehen Sie zu Aktion und Überwachung über!

In dieser Aktionsphase wird die Organisations-Coaching-Strategie in die Tat umgesetzt. Andererseits ist es auch der Zeitpunkt, an dem die Ergebnisse dieser Aktionen zu überwachen sind.

Phase 5: Nachbereitung und Feedback.

Aus der Beobachtung heraus ist es notwendig, zu verfolgen, wie sich der Coaching-Prozess entwickelt. Dazu ist es wichtig, dass Sie dem Coach ein Feedback geben.


Ort

Sie finden unsere Akademie in Köpenick im Innovationspark Wuhlheide mit direkter Anbindung zur S-Bahn (Linie S 3, S-Bahnhof Wuhlheide) und zur Busverbindung der Linie 190.

Nah des Stadtkerns (ca. 20 Minuten vom Alexanderplatz entfernt) aber im Grünen bietet Ihnen unsere Akademie optimale Bedingungen für Ihre Weiterentwicklung – praxisnahe Bildung und innovative Methoden in naturnahem Umfeld und frischer Luft.

AKGBerlin GmbH 
Internationale Akademie für Kommunikation und Gesundheit
Köpenicker Straße 325, Haus 11/ Erdgeschoss, Raum 0.037
12555 Berlin

Kosten

Kontaktieren Sie uns und wir unterbreiten Ihnen Ihr individuelles Angebot.

Anmeldung

Kontaktieren Sie uns und wir vereinbaren ein kostenloses und unverbindliches Vorgespräch. Nutzen Sie für Ihre Anmeldung gerne auch unser Anmeldeformular. Wir freuen uns auf Sie!

AKGBerlin

Die AKGBerlin GmbH Internationale Akademie für Kommunikation und Gesundheit ist ein durch die TQCert GmbH zertifizierte Bildungsinstitut und nach dem Weiterbildungsförderungsgesetz WBFöG M-V staatlich anerkannt. 

Unser Team und unsere Coaches garantieren Qualität auf höchstem Niveau durch ihre Erfahrungen in der professionellen Bildung und Weiterentwicklung von Menschen in Veränderungsprozessen, im Gesundheitswesen und in den Themen Kommunikation und Psychologie. Dies bestätigen auch immer wieder unsere ehemaligen Kunden.


Verschwende nicht die besten Stunden deines Lebens, wenn wir eine andere Zukunft schaffen wollen.

Ort


AKG Berlin GmbH
Internationale Akademie für Kommunikation und Gesundheit

Köpenicker Straße 325, Haus 11/Erdgeschoss, Raum 0.037
12555 Berlin

Die Kernwerte der AKGBerlin im Überblick.

Sehen Sie, nach welchen Werten wir arbeiten.

Kontakt